Verstehe sich, wer kann! Wie uns die Hirnforschung hilft unser Zusammenleben zu begreifen.

Wann:
Mai 16, 2019 um 18:30 – 20:00
2019-05-16T18:30:00+02:00
2019-05-16T20:00:00+02:00
Wo:
Schillerstraße 80
64625 Bensheim
Preis:
10

Ein ironischer Unterton, ein Handschlag, oder eine WhatsApp «Wir müssen reden» – was auch passiert, unser Gehirn hat fast immer eine Antwort parat – hoffentlich bevor unser gegenüber genervt ins Bett geht. Doch was passiert im Kopf, wenn wir streiten, lieben oder schmollen? Sind wir noch gutherzig, wenn wir’s danach auf Facebook posten? Und wo wir gerade dabei sind: Wäre eine einsame Insel nicht doch die bessere Option?

Über die Rednerin:
Franca Parianen, Jahrgang 1989, beschäftigt sich seit Jahren mit den Schnittstellen zwischen Gehirn und Gesellschaft. Die studierte Sozial- und Neurowissenschaftlerin untersucht die Grundlagen menschlichen Verhaltens auf Ebene von Hirn und Hormon am Helmholtz Institut in Utrecht. Sie ist als Science-Slammerin aktiv und slamt u. a. auf medizinischen Kongressen und nationalen Meisterschaften. 2017 erschien ihr Spiegel-Beststeller „Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage“.

Mehr Informationen