Jeder hat es… keiner will es! Wie löst man das Plastikproblem… und vor allem wer?

Wann:
November 14, 2019 um 18:30 – 20:00
2019-11-14T18:30:00+01:00
2019-11-14T20:00:00+01:00
Wo:
Schillerstraße 80
64625 Bensheim
Preis:
10

In den 60er Jahren wurden Plastikprodukte für ihre fast unbegrenzte Haltbarkeit bejubelt. Heute sind wir uns bewusst, dass genau diese Haltbarkeit ein Problem darstellt. Pro Minute gelangen etwa 24 Tonnen Plastikmüll in die Weltmeere. Forscher finden kleinste Plastikpartikel in Mineralwasser. Politiker fordern eine Lösung des Plastikproblems.

Über den Redner:
Simon McGowan beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Kunststoffen und Biokunststoffen. Neben der Verarbeitung und Veredelung von diesen Werkstoffen interessieren ihn besonders die Auswirkungen von Kunststoffen auf die Umwelt und im Speziellen auf die Weltmeere. Neben seiner Tätigkeit als Verfahrensingenieur im Institut für Biokunststoffe und Bioverbundwerkstoffen ist Simon McGowan auch im Bereich der Wissenschaftskommunikation tätig. Neben Fachvorträgen hält Simon McGowan auch Vorträge an der Kinder-Uni oder im Rahmen von Science Slams. Im Jahr 2015 wurde er mit seinem Vortrag „Pimp my Bioplast“ Europameister im Science Slam.

Mehr Informationen